Artikel


13.05.2021

Bushalt und Friedhof

 

Georgsmarienhütte – „Aus den Mitteln für Bushaltestellen muss zuallererst diejenige am Franziskus-Hospital behindertengerecht ausgestaltet werden“, fordert Grünen-Ratsmitglied Wolfgang Springmeier. Schließlich gebe es hier beim inzwischen größten Arbeitgeber in der Stadt erheblichen Bedarf von Menschen, die mit Rollstuhl oder Rollator unterwegs seien. Im Fachausschuss soll über die Verwendung von 372.400 Euro für das Jahr 2022 beraten werden. In dieser Sitzung wollen die Grünen sich auch für den Erhalt der Hecken auf dem Friedhof Harderberg einsetzen. „Aufgreifen wollen wir zudem den Wunsch, zwischen der Siedlung Buchgarten und dem Friedhof eine Holzbrücke über die oft feuchte Senke zu erstellen, auch um den Weg zu verkürzen“, kündigte Ratsmitglied Petra Funke an.

 

 



zurück

Keine Kommentare

Kommentar schreiben






CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.




* Pflichtfelder